Klare Augen und volle Herzen können nicht verlieren

 

Tel.: 040 307 48 034, Mobil: 0173 99 41 205, Email: Nordmann@Transfair-Training.de

 

 

Person








Daniel Nordmann, geb. 1981 in Hamburg.

Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (Bild- und Tonträger) habe ich mich über verschiedene Positionen weiterentwickelt.

Die prägendsten waren:

- Kundenbetreuer

- Disponent

- Bereichsleiter Entertainment

- Bereichsleiter Dienstevermarktung

- interner Schulungsverantwortlicher

- Gebietsverkaufsleiter

 

All diese Positionen haben mich das ausüben lassen was ich am liebsten tue - mit Menschen zu arbeiten.

Kommunikation und Motivation sind mir also keine Fremdworte.

                

Sei es das Führen von Verkaufsteams, festigen und weiterentwickeln von Strukturen innerhalb der Gruppe, Konfliktmanagement oder Personalentwicklung.

Nach einer fundierten Trainerausbildung habe ich mich 2014 entschlossen den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen.


 



Philosophie


Sie fragen sich, ob es sich bei "Transfair-Training" um einen Schreibfehler handelt?!

Nein, dass tut es nicht; der Name wurde sehr wohl mit Bedacht gewählt.

Warum? - Weil Kommunikation keine Einbahnstrasse sein darf.


Fair-stehen bezieht sich nicht ausschließlich auf ihr Umfeld, sondern auch - und das ist sehr wichtig - auf ihre eigene Person.

Wie wirken Sie auf ihr Umfeld? Wie wirkt ihr Umfeld auf Sie? Stimmen Selbst- und Fremdwahrnehmung überein?

Warum gibt es Situationen in denen Sie ihr Gegenüber nicht verstehen, obwohl Sie es doch wirklich wollen?

Es geht also um das Verständnis und korrekte anwenden der Kommunikation in all ihrer Facetten.


Fair-binden ist in mehreren Dimensionen zu betrachten.

In erster Linie geht es hier um den Teamgedanken.

Handelt es sich bei einer Gruppe von Menschen die zusammenarbeitet, z.B in einem Büro, bereits um ein Team?

Team - was bedeutet das überhaupt? - Die Antwort hierauf ist sicherlich vielfältig.

Ein gutes Arbeitsklima tut Ihren Mitarbeitern und dementsprechend auch Ihrem Unternehmen gut.

Es fördert den Zusammenhalt und die Loyalität eines jeden einzelnen.

Zudem ist eine positiv gelebte Unternehmenskultur ein Aushängeschild für Ihr Unternehmen und wirkt interessant auf potentielle neue Mitarbeiter und Kunden.


Fair-bleiben lautet die Devise, falls es bei allem Verständnis füreinander doch mal krachen sollte.

Sie denken sich jetzt wahrscheinlich: "Das ist leichter gesagt als getan!"

Und was soll ich sagen? - Sie haben recht.

Doch mit echtem Verständnis und Akzeptanz lässt sich auch diese Herausforderung meistern.

Klare Augen und volle Herzen können nicht verlieren.


Gefällt Ihnen meine Philosophie?

Möchten Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.




Anrufen
Email